DrThoese Praxis Behandlungszimmer

Zahnersatz und Füllungen - Inlays, Kronen, Prothesen

Natürlich aussehender Zahnersatz und zahnfarbene Füllungen bieten nicht nur ästhetische Vorteile – durch die genaue Anpassung an Ihre Zähne können Sie auch wieder problemlos zubeißen und kauen. Bei den Füllungen können wir auf Wunsch komplett amalgamfrei arbeiten. Sie können dann zwischen zwei Füllungen auswählen: haltbare und zahnfarbene Kunststofffüllungen bei kleineren bis mittleren Defekten oder hochwertigen keramischen Füllungen, sog. Inlays, für größere Kariesschäden an den Backenzähnen.

DrThoese_Praxis_Fuellung

Durch hochwertige zahnfarbene Materialien und fortschrittliche Behandlungsmethoden bietet die moderne Zahnmedizin hervorragende Möglichkeiten, Zähne ästhetisch aufzubereiten. Wir arbeiten mit Zahnersatz und Inlays (Einlagefüllungen) aus Vollkeramik, die wir an Ihre individuelle Zahnfarbe anpassen.

Keramische Werkstoffe sind ebenso haltbar wie vergleichbare Materialien und sehr glatt, sodass bakterielle Beläge nur schlecht haften. Zudem ist Keramik sehr gut verträglich und daher auch für Allergiker geeignet.

DrThoese_Praxis_Zahnersatz

Ist bei einem Zahn durch tiefe Karies oder eine Verletzung nur noch wenig Zahnsubstanz vorhanden, ist es häufig nicht mehr möglich, ihn mit einer Füllung oder einem Inlay zu reparieren. Für eine dauerhafte Stabilisierung ist dann zumeist eine Teil- oder Vollüberkronung notwendig. Die Krone wird dabei wie eine schützende und stabilisierende „Kappe“ auf den vorher beschliffenen Zahn gesetzt.

Kronen werden auch als Verankerung einer Brücke verwendet: Der zu ersetzende Zahn wird – einer Brücke ähnlich – an den beiden einrahmenden, gesunden Zähnen befestigt. Dazu werden diese so genannten „Pfeilerzähne“ beschliffen und überkront. Als Material verwenden wir bevorzugt Zirkon, da dieses moderne Material – bedingt durch dessen besondere Farbe und Struktur – eine hohe Ästhetik bietet.

Die Voraussetzungen für eine Prothese hängen in erster Linie von der Anzahl und der Anordnung der Restzähne ab und Ihren ästhetischen Wünschen ab.

Als kombinierten Zahnersatz bezeichnet man Zahnersatz, der aus einem festsitzenden und aus einem herausnehmbaren Teil besteht. Beide Teile werden durch Verbindungselemente (Teleskope, Geschiebe oder Stege) zusammengehalten. Sie sorgen dafür, dass der Zahnersatz gut hält und den Kaudruck gleichmäßig auf die vorhandenen Restzähne überträgt. Im Vergleich zu einer einfachen Modellgussprothese bietet Kombinationszahnersatz deutlich mehr Tragekomfort und eine bessere Ästhetik, da sichtbare Klammern vermieden werden.